Leistungen & Lösungen - Elektrotechnik & iT Wir   installieren   Projekte   ohne   Schnittstellen.   Installationen   aus   verschiedenen   technischen   Bereichen   werden   schlüsselfertig   aus   dem eigenen   Haus   geliefert.   SIE   haben   dadurch   keinerlei   Problem   mit   Zuständigkeiten   und   im   Umgang   mit   verschiedenen   Unternehmen. Ehemals   alleinstehende   Bereiche   verschmelzen   zur   der   “heutigen   Technik”.   Alles   basiert   auf   dem   Verkehr   von   Daten,   egal   ob   Sie   ein   Auto starten,   ein   Licht   einschalten,   ein   Fernsehbild   sehen   oder   ein   mail   versenden.   Das   digitale   Zeitalter   -   dies   war   die   große   Revolution   der letzten   20   Jahre.   Dies   stellt   große Anforderungen   an   ausführende   Unternehmen,   der Aus-   und   Weiterbildungsbedarf   ist   enorm,   und ständige Investitionen in Werkzeug und Messgeräte sind notwendig. Der Stand der Technik ist unser Zuhause - die Basis für einwandfreie Installationen.
USV Anlagenbau / Diesel Eine   unterbrechungsfreie   Stromversorgung   (USV),   englisch   Uninterruptible   Power   Supply (UPS),    wird    eingesetzt,    um    bei    Störungen    im    Stromnetz    die    Versorgung    kritischer elektrischer     Lasten     sicherzustellen.     Davon     zu     unterscheiden     ist     die     allgemeine Ersatzstromversorgung   (AEV,   auch   als   „Netzersatzanlage“   bezeichnet),   da   diese   bei   der Umschaltung    eine    kurze    Unterbrechung    der    Stromversorgung    aufweist.    USV-Geräte finden   daher   vor   allem   in   Krankenhäusern,   Leitstellen,   Serverräumen   und   Rechenzentren Verwendung,    mittlerweile    aber    ebenso    in    kleinen    Büros    (SoHo)    oder    zu    Hause.    Sie werden   in   die   Stromzuleitung   der   zu   sichernden   Anlagen   oder   Geräte   eingefügt.   USV Anlagen     versorgen     entweder     ganze     Bereiche     oder     einzelne     Geräte.          Sie     müssen entsprechend   der   Last   dimensioniert   werden,   und   sind   eine   feste   Größe   in   der   iT.   Je   nach Aufbau       schützt       eine       USV       vor       Stromausfall,       Unterspannung,       Überspannung, Frequenzänderungen, Oberschwingungen etc. In   größeren   Anlagen   wird   statt   oder   zusätzlich   zur   USV   Anlage   ein   Generator   installiert, welcher   bei   Netzausfall   ein   Netz   bereitstellt.   Generatoren   werden   mit   Diesel   betrieben, und werden bei Enerieausfall in das Netz des Objektes eingeschalten.
[Leistungen & Lösungen/Elektrotechnik - iT]
© 2016 CONUS GmbH. | All Rights Reserved Back
Lichtsteuerung Früher   war   eine   Lampe   an   oder   aus,   doch   seit   Erfindung   der   Glühbirne   vor   über   150 Jahren   hat   sich   viel   getan.   Ganz   leicht   lässt   sich   jede   Beleuchtung   der   Tageszeit   oder Stimmung   anpassen.   Licht   ist   immens   wichtig   für   den   Menschen.   Je   nach   Situation   sorgt es   für   mehr   Wohnkomfort   und   Atmosphäre.   Eine   intelligente   Beleuchtung   kann   Haus oder Wohnung bereichern. Zum         einen         erhöht         sie         die         Sicherheit:         Bewegungsmelder         und         eine Anwesenheitssimulation     während     der     Urlaubszeit     machen     Einbrechern     das     Leben schwer.   Auch   Unfälle   sind   leichter   zu   vermeiden,   wenn   automatisch   immer   das   Licht angeht, sobald jemand einen dunklen Raum betritt. Grundsätzlich        werden        drei        Arten        der        Beleuchtung        unterschieden:        Unter Grundbeleuchtung      versteht      man      die      allgemeine      Ausleuchtung      eines      Raums. Platzbeleuchtung   konzentriert   sich   auf   einen   bestimmten   Bereich,   etwa   die   Lampe   über dem   Esstisch.   Mit   Stimmungslicht   kann   man   schließlich   mit   Spots   Akzente   und   Highlights setzen.   All   diese   Elemente   lassen   sich   in   einem   vernetzten   Zuhause   so   steuern,   dass   sie zu   jedem   Anlass   die   perfekte   Beleuchtung   geben.   Die   konsequente   Weiterführung   einer intelligenten Lichtsteuerung ist die Integration von Bussystemen.
Serverraum Der   Serverraum   stellt   die   zentrale   Stelle   Ihrer   iT   Anlage   dar.   Dort   werden   die   Server   und meistens     auch     die,     oder     ein     Bereich     der     zentralen     Verkabelung     mit     den     aktiven Komponenten   (Switch   etc)   vereint.   Ein   Serverraum   ist   speziell   gesichert,   und   je   nach Ausführung,   Größe   der   iT   sowie   der   umzusetzenden   Policy   mit   einer   USV   Anlage,   einer Brandlösch-    und    Raucherkennungsanlage,    einer    Lüftug    und    Klimatisierung,    diversen Überwachungs-   und   Ausfalls-   und   Meldesystemen   (Monitoring   für   Hitze,   Feuer,   Brand, Wasser,     Einbrüche     etc),     der     Telefonanlage,     etc.     ausgestattet.     Die     Erichtung     von professionellen    Serverräumen    setzt    ein    hohes    Maß    an    technischer    Erfahrung    voraus. Auch    die    Verhältnismäßigkeit    ist    bei    der    Planung    und    Errichtung    ein    im    Sinne    des Klienten sehr wichtiger Aspekt. Unsere Referenzliste errichteter Serverräume ist lang!
Monitoring und Überwachung Man          unterscheidet          zwischen          zwei          Arten:          Netzwerk-Monitoring          oder Netzwerkmanagement und Hardware-Monitoring. Unter     Netzwerkmanagement     versteht     man     die     Verwaltung,     Betriebstechnik     und Überwachung    von    IT-Netzwerken    und    Telekommunikationsnetzen.    Unter    Netzwerk- Monitoring   versteht   man   die   Überwachung   und   regelmäßige   Kontrolle   von   Netzwerken, deren    Hardware    (z.    B.    Server,    Router,    Switches)    und    Diensten    (z.    B.    Webserver,    DNS- Dienste, E-Mail-Dienste).  Hardware-Monitoring     ist     unabdingbar     für     heutige,     hocheffiziente     Rechenanlagen. Environment-    und    Rack-Monitoring    Systeme    tragen    maßgeblich    zum    Schutz    Ihrer    IT- Umgebung    bei.    Moderne    Monitoring    Systeme    können    Störungen    jeglicher    Art,    wie beispielsweise    Störungen    in    der    Klimatisierung    (Temperatur,    Luftfeuchtigkeit,    Zugluft, etc.),   Rauchentwicklung   oder   Brände,   oder   das   Eindringen   von   Wasser   im   Serverraum, innerhalb    von    weniger    als    einer    Sekunde    registrieren    und    einen    Alarm    auslösen.    Sie werden    im    Ernstfall        also    sofort    benachrichtig    und    können    adäquat    auf    die    Störung reagieren.